Freitag, 7. November 2014

17 Camorristi in Neapel verhaftet / VIDEO

Vor einigen Tagen gaben die Carabinieri die Filmaufnahmen frei, die die Verhaftungen von 17 Mitgliedern des Moccia-Clans zeigt.





 Ihnen wurden die Gründung einer mafiosen Vereinigung, illegale Führung von Schusswaffen, Erpressung, Mord und Drogenhandel vorgeworfen. Laut den Ermittlern der Anti-Mafia-Einheit, hat der Clan unter der Führung von Marlena Luongo die Stadtteile Salicelle Afragola, Casoria Caivano, Crispano und Cardito beherrscht.